Mental Joining



In Mitgefühl, mit Gefühl erfolgreich reiten.

 

Das Pferd lehrt den Menschen Selbstbeherrschung, Konsequenz und Einfühlung in Denken und Empfinden eines anderen Lebewesens – es fördert also Eigenschaften, die für unseren Lebensweg außerordentlich wichtig sind. Ein wahrer Jünger der Reitkunst wird darüber hinaus durch den Umgang mit seinem Pferd lernen, dass nur die Liebe zum anderen Lebewesen und das gegenseitige Verstehen das Erreichen von Höchstleistungen ermöglichen.

Die Grundsätze der Reitkunst stehen fest – man hat nur keine absolut gültigen Regeln für den Weg, der einzuschlagen ist. Das gründliche Studium dieser Grundsätze hat im Laufe der Jahrhunderte Erfahrungen sammeln lassen, die dem Reiter von heute jederzeit als Anleitung dienen können und unnütze Zeitvergeudung mit untauglichen Versuchen verhindern sollen. dagegen gibt es keine Vorschriften für den Fall auftretender Schwierigkeiten; Mittel, die sich bei dem einen Pferd als wirksam erweisen, können bei dem anderen ohne Erfolg sein. Man kann eben das Reiten, wie so vieles im Leben, nicht aus Büchern alleine erlernen. Es wird vielmehr ein ständiges Ausprobieren der verschiedenen Möglichkeiten zum vollen Erfolg führen.

Kurt Albrecht

 

Mental Joining ist ein holistisches Trainingskonzept, das sich ganz individuell, inspirierend und interaktiv an euren aktuellen Bedürfnissen als Paar orientiert. Dieser Ansatz schafft die Basis, dich und dein Pferd optimal in eurem ganz eigenen Rhythmus und Tempo von einer Entwicklungsstufe zur nächsten zu begleiten. Entsprechend dem Prinzip von Ursache und Wirkung werden auftretende Unstimmigkeiten auf allen Ebenen ermittelt und in ihrem Ursprung gelöst. Die Trainingseinheiten finden in einer entspannten Atmosphäre statt, die eine kontinuierliche und sanfte Förderung ermöglicht. Auf diesem Weg werden sich Euch immer wieder sehr interessante, tiefe Erkenntnisse eröffnen. So lernst du wie du deine eigene Wahrnehmung schulen kannst und deine Aufmerksamkeit fokussiert auf das gewünschte Resultat ausrichtest. So darf sich mit Leichtigkeit manifestieren, was du mit deinem Pferd wirklich erreichen möchtest. Auf dieser vertrauensvollen Basis des Miteinanders habt ihr wie ein „harmonisches Tanz-Paar" die Möglichkeit zu erLeben wie ihr – EINS werdet und es sich anfühlt im Flow zu SEIN

 

Liebst Du den Tanz?
Das Pferd ist Dein Tänzer, ein Tänzer in die Unendlichkeit!
Aus dem Schwung den Du ihm mitteilst,
erfolgt die Leichtigkeit, erfolgt das Schweben!
Alle Kraft fühlst Du sich unter Deinem Sattel vereinigen,
Die Welt fließt an Dir vorüber,
Dein Tänzer trägt Dich davon 

König Ludwig 18.Jh als Reitanweisung für seine Geliebte. 

 


Angebote 

»  Einzelcoaching & On-line service
»  Retreats

 

 

 

powered by webEdition CMS